Landschaftsgärtnerin und Autorin Martina Meidinger bloggt über Gartenerlebnisse, Pflanzideen und Veranstaltungen für Grünfinger im Großraum München.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Neuerscheinungen

Gestern ist die Ausgabe 2017 des Gartenkulturführers aus der Druckerei gekommen und inzwischen hat sich mein Büro in eine Packstation verwandelt. Während der Garten noch pausieren darf, herrscht drinnen Hochbetrieb und es wird erfahrungsgemäß einige Tage dauern, bis ich alle Bestellungen verschickt und ausgeliefert habe. Trotz aller Hektik liebe ich diese Zeit. Viele Interessierte melden sich persönlich und wir bekommen zahlreiche inspirierende Rückmeldungen zu unserem Magazin. Dazu erreichen uns nach wie vor Meldungen von Gartenbesitzern, die ihre Gärten dieses Jahr für Besucher öffnen wollen und es leider nicht bis zu unserem Redaktionsschluss geschafft haben, ihre Infos zu schicken. Auf unserer Website Gartenbesuch.de tragen wir diese Gärten aber das ganze Jahr über nach. Es lohnt sich also, öfter mal auf die dortige Termine-Seite zu schauen.

Das zauberhafte Titelbild des neuen Gartenkulturführers stammt von der Gartenfotografin Evi Pelzer und zeigt eine Szene aus dem Garten der Familie Keim, über den man ein ausführliches Porträt in unserem Buch "Rosengärten zum Verlieben" nachlesen kann. Mit Evi Pelzer habe ich auch mein zweites Buch verwirklicht, in dem es wieder um sehenswerte Privatgärten geht, diesmal allerdings nicht nur zur Rosenblütezeit, sondern das ganze Jahr hindurch. "Traumhafte Landgärten durch die Jahreszeiten" erscheint am 9. Februar im Callwey Verlag und am 21. März gibt es dazu eine Buchvorstellung um 19.30 Uhr bei Bücher Pustet in Freising. Ich freue mich auf viele weitere spannende Gartentermine in diesem Jahr und hoffe, wir sehen uns bei der einen oder anderen Veranstaltung!

Montag, 7. November 2016

Advent, Advent - Tipps für den November

Jetzt beginnt die Zeit der Advents- und Weihnachtsausstellungen. Los geht es am 08.11. im Laden im Torbogen in Freising-Haxthausen, die dortige Ausstellung dauert bis zum 23.12. Von 11.11.-17.12. ist Weihnachtsmarkt in der Kunst-und Lustgärtnerei in Oberschleißheim. Bis zum 23.12. dauert die Ausstellung im Atelier JadwigaArt in Gammelsdorf, die am 12.11. beginnt. Die Weihnachtsausstellung auf Kreuth nahe Mainburg dauert vom 16.-27.11. Wintertraum & Weihnachtszauber heißt es im Rosengarten Mayer in Petting vom 16.-19.11. und vom 23.-26.11. Bei Flair - Individuelles Gestalten in Attenkirchen weihnachtet es vom 17.-26.11. Im Glashaus bei Galabau Richter in Kirchdorf findet vom 19.-20.11. eine Adventausstellung statt. Die jeweiligen Öffnungszeiten sind auf den Webseiten der Firmen oder in der Tagespresse zu finden. Einen romantischen Garten-Weihnachtsmarkt mit ausgesuchten Ausstellern kann man am 19.11. von 11-19 Uhr beim Woidroserl in Regen besuchen.

Sonntag, 16. Oktober 2016

Sonderkategorie Gartenblogs beim Deutschen Gartenbuchpreis 2017

Deutscher Gartenbuchpreis 2017
Erfreuliche Meldung für Gartenbloggerinnen und Gartenblogger: bei der Verleihung des Deutschen Gartenbuchpreises 2017, die am 03. März 2017 auf Schloss Dennenlohe stattfindet, wird es eine Sonderkategorie "Gartenblogs" geben. Mitmachen geht ganz einfach, indem ihr einen Link zu eurem Blog per E-Mail oder in einer Facebook-Nachricht an die Veranstalter sendet. Viel Erfolg wünsche ich allen, die ihre Blogs einreichen!

Einen Bericht von der Gartenbuchpreisverleihung 2016 findet ihr hier.

Freitag, 30. September 2016

Herbstzauber, Gräser und Skulpturen - Tipps für den Oktober

Mit einem verlängerten Wochenende fängt der Oktober gleich gut an. Jeweils vom 01. bis zum 03.10. finden statt: der Tölzer Herbstzauber und die Ausstellung "Gartenskulpturen für Herbst und Winter" im Atelier JadwigaArt. "Skulpturales für den Garten" gibt es ab dem 07.10. auch im Glashaus in Kirchdorf, wo von 22. bis 23.10. außerdem eine Allerheiligenausstellung stattfindet. Am Bayerischen Obstzentrum in Hallbergmoos sind am 07. und 08.10. zum wiederholten Mal Verkaufs- und Informationstage mit vielen Vorträgen rund ums Obst für kleine Gärten. In der Staudengärtnerei Gaissmayer in Illertissen findet am 15.10. der alljährliche Gartenflohmarkt "Gras und Krempel" statt.

Vom 17. bis zum 28.10. gibt es eine Aktionswoche bei den Münchner Erden, wo man pro Einkauf bis zu 1 m³ Kompost geschenkt bekommen kann. mehr dazu auf der Veranstaltungsseite und der Facebookseite von Münchner Erden.


Freitag, 2. September 2016

Ausstellungen, Stauden und Obst - Tipps für den September

 Am 03.09. lädt die Staudengärtnerei Drachengarten im niederbayerischen Schwarzach bei Straubing zum Herbstfest mit buntem Programm. Am 10.09. steigt das Odelzhauser Kräuterfest im Schlossgut Odelzhausen. Die Illertisser Gartenlust findet vom 10.09. bis 11.09. in der Staudengärtnerei Gaissmayer statt. Vom 14.09. bis zum 18.09. kann auf Kreuth die alljährliche Herbstausstellung besucht werden. Bei Flair in Attenkirchen läuft die Herbstausstellung vom 15.09. bis zum 18.09. Die Verkaufs- und Informationstage am Bayerischen Obstzentrum in Hallbergmoos finden im Herbst einmal von 23.09. bis 24.09. statt, ein weiterer Termin ist am 07.10. bis 08.10. Hier gibt es ein informatives Vortragsprogramm rund um Obst für kleine Gärten. Die Freisinger Staudengärtnerei Extragrün lädt am 24.09. zum Herbstfeuer. Weitere Veranstaltungen am Wochenende 24./25.09. sind das Apfelfest im Gut Schloss Sulzemoos und die Ausstellung Kunst & Kürbis im Hofgut Sickertshofen.

Freitag, 5. August 2016

Sommer für alle Sinne - Tipps für den August

Jetzt aber schnell - der August ist ja immerhin schon 5 Tage alt: morgen und übermorgen (06./07.08.) ist das Festival der Sinne auf Schloss Ratzenhofen. Am darauffolgenden Wochenende mit anschließendem Feiertag lädt von Samstag bis Montag (13.-15.08.) Künstlerin Jadwiga Mosandl in ihr Atelier in Gammelsdorf. Das Motto lautet "Holzfass, Weinfass, Regentonne kunstvoll dekorieren", geöffnet ist an allen 3 Tagen jeweils von 10-20 Uhr. Am Samstag den 20.08. kann man in der Staudengärtnerei Extragrün in Freising-Attaching wieder bei Live-Musik und mediterranen Snacks einen "Sommerabend in der Gärtnerei" verbringen.


Montag, 1. August 2016

Ausflugstipp und Reportage in "Liebes Land": Le Jardin de Berchigranges

Zum Ferienbeginn blicken wir ausnahmsweise einmal über die bayerische Gartengrenze hinaus ins Nachbarland Frankreich, genauer gesagt in die südlichen Vogesen. Hier haben Monique und Thierry Dronet in Granges sur Vologne einen traumhaften Garten geschaffen. Seit ich 2011 auf den Freisinger Gartentagen einen Vortrag des enthusiastischen Gärtnerpaares gehört habe, steht Le Jardin de Berchigranges sehr weit oben auf meiner Gartenreise-Wunschliste. Bisher habe ich es noch nicht dort hin geschafft, aber letztes Jahr um diese Zeit war Gartenkulturführer-Fotografin Evi Pelzer dort und hat viele zauberhafte Bilder mitgebracht. Einige davon gibt es in der August-Ausgabe der Zeitschrift Liebes Land zu bewundern. Redakteur Andreas Barlage hat dazu eine spannende Reportage verfasst, in der das künstlerische und gärtnerische Geschick, welches in diesem Garten steckt, wunderbar dargestellt ist. Besucherinformationen zum Garten gibt es auf der garteneigenen Website. Die August-Ausgabe von Liebes Land mit der 8-seitigen Reportage ist im Zeitschriftenhandel erhältlich oder hier bestellbar und Evi Pelzer hat noch ein paar exklusive Einblicke für Euch: