Landschaftsgärtnerin und Autorin Martina Meidinger bloggt über Gartenerlebnisse, Pflanzideen und Veranstaltungen für Grünfinger im Großraum München.

Sonntag, 24. August 2014

Mitesser an den Tomaten

Seit ein paar Wochen schon, teilen wir unsere Tomaten (zum Glück haben wir genug davon) mit zahlreichen Spanner-Raupen. Leider weiß ich nicht, um welchen Spanner es sich handelt und ob die Raupen alle einer Art angehören. Sie haben nämlich verschiedene Farben, von grün über gelb bis zu einem bräunlichen rot. Besonders gerne mögen sie Kirschtomaten wie `Goldita´ und `Black Cherry´, die zufällig auch unsere Lieblingssorten sind. Dass sie sehr viele Tomaten nur ein bisschen anknabbern und nicht ganz oder wenigstens größtenteils aufessen, nervt ein wenig - aber das bringe ich ihnen auch noch bei ;)

Nachtrag am 25.08.: Also den Spanner nehme ich zurück, Elke von Günstig gärtnern liegt vermutlich richtig mit der Gemüseeule (siehe Kommentare). Vielen Dank nochmal für den Hinweis :)