Ausflugstipp und Reportage in "Liebes Land": Le Jardin de Berchigranges



Zum Ferienbeginn blicken wir ausnahmsweise einmal über die bayerische Gartengrenze hinaus ins Nachbarland Frankreich, genauer gesagt in die südlichen Vogesen. Hier haben Monique und Thierry Dronet in Granges sur Vologne einen traumhaften Garten geschaffen. Seit ich 2011 auf den Freisinger Gartentagen einen Vortrag des enthusiastischen Gärtnerpaares gehört habe, steht Le Jardin de Berchigranges sehr weit oben auf meiner Gartenreise-Wunschliste.

Bisher habe ich es noch nicht dort hin geschafft, aber letztes Jahr um diese Zeit war Gartenkulturführer-Fotografin Evi Pelzer dort und hat viele zauberhafte Bilder mitgebracht. Einige davon gibt es in der August-Ausgabe der Zeitschrift Liebes Land zu bewundern. Redakteur Andreas Barlage hat dazu eine spannende Reportage verfasst, in der das künstlerische und gärtnerische Geschick, welches in diesem Garten steckt, wunderbar dargestellt ist. Besucherinformationen zum Garten gibt es auf der garteneigenen Website. Die August-Ausgabe von Liebes Land mit der 8-seitigen Reportage ist im Zeitschriftenhandel erhältlich oder hier bestellbar und Evi Pelzer hat noch ein paar exklusive Einblicke für Euch:


Kommentare

Beliebte Posts