Landschaftsgärtnerin und Autorin Martina Meidinger bloggt über Gartenerlebnisse, Pflanzideen und Veranstaltungen für Grünfinger im Großraum München.

Sonntag, 1. Mai 2016

Aus Frühling wird Sommer - Tipps für den Mai



In den Gärten blüht der Frühling seinem farbenprächtigen Finale entgegen. Gartenmessen und Ausstellungen stimmen bereits auf den nahenden Sommer ein. Diesen Monat ist die Qual der Wahl besonders groß. Hier eine kleine Auswahl: das beste Pflanzenangebot gibt es auch heuer wieder auf den Freisinger Gartentagen, die vom 06. bis 08.05. am Landratsamt in der Kreisstadt abgehalten werden. Gleich zwei Gartenfeste mit Bewirtung finden im Mai bei den ebenfalls in Freising ansässigen GartenOrnamentik statt, einmal von 06. bis 07.05. und ein weiteres Mal von 20. bis 21.05. Am Pfingstwochenende locken die Tölzer Rosentage ins Voralpenland und zwar vom 13. bis 16.06. In der Staudengärtnerei Drachengarten in Schwarzach bei Straubing steigt am 15.05. ein Frühlingsfest. Eine Premiere feiert der Altdorfer Gartenzauber von 20. bis 22.05. in der Nähe von Landshut."Badenixen und Sommerschmuck" lautet der Titel einer Ausstellung im Gammelsdorfer Atelier JadwigaArt und auf Kreuth im nördlichen Freisinger Landkreis gibt es von 26. bis 29.05. eine Sommerausstellung. Bei Kiermeier Gärten in der Nähe von Mainburg ist am 28. und 29.05. Hausmesse, zwei Tage vorher (26.05.) wird dort das 25-jährige Firmenjubiläum gefeiert. Den ganzen Mai hindurch, also vom 01. bis zum 31.05. gibt es bei den Münchner Erden eine große Rabattaktion mit bis zu 20 % auf Münchner Blumenerde und vielen weiteren Angeboten!