Tipps fürs Wochenende vom 28.-30.05.


An den letzten Wochenenden war der Veranstaltungskalender ziemlich voll. Jetzt lichtet er sich ein wenig, ausserdem ist bestes Gartenwetter angesagt. Mein Tipp für dieses Wochenende lautet deshalb: Daheim bleiben und das eigene Paradies geniessen! Wir erwarten unter anderem erste Blüten bei vielen Blutstorchschnabel-Sorten, Ziersalbei, Bartiris und Pfingstrosen. Rosenblüten sind auch schon in Sicht. Die Funkien haben ihr beeindruckendes Blattwerk weitestgehend entfaltetet und der Rasen glänzt sattgrün. In den Beeten schliessen sich die letzten Lücken. Sollte das nicht der Fall sein: Platz für etwas Neues ist auch nicht schlecht!

Kommentare