Herbststimmung im Sommer

Bei bestem Sommerwetter beginnen die ersten Storchschnabel-Arten zaghaft mit der Herbstfärbung. Ganz eilig hat es das Ruprechtskraut (Geranium robertianum), ein einjähriger Vertreter der Gattung, das an manchen Stellen schon kräftig Farbe zeigt. Bei vielen Gärtnern läuft es unter Unkraut und der Geruch ist auch nicht jedermanns Sache. Bei mir ist es aber gern gesehen und besonders mag ich seine Eigenschaft, sich an den unmöglichsten Plätzen auszusäen, oft dort, wo sonst kaum etwas anderes wächst.

Beliebte Posts