Tipps fürs Wochenende vom 08.-10.04.

Spätestens jetzt sollten auch die letzten Hobbygärtner aus dem Winterschlaf erwacht sein. Höchste Zeit ist es für den Rosenschnitt, mit der Rasenpflege kann auch begonnen werden und es stehen einige spannende Veranstaltungen an. Vielleicht sind noch Plätze frei für den Vortrag Krankheiten und Schädlinge an Rosen am Samstag an der Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan. Am Donnerstag findet im Ökologischen Bildungszentrum München eine Lesung mit Christa Müller zum Thema Urban Gardening statt. In Ingolstadt ist am Samstag ein Treffen der Regionalgruppe Ingolstadt-Mittelbayern der Deutschen Orchideengesellschaft mit einem Vortrag  von Dr. Susanne Amberger-Ochsenbauer zur Kultur von Phalaenopsis und Paphiopedilum. Am selben Tag wird in der Gärtnerei Breitmoser in München-Feldmoching Offenes Singen, ein Frühlings-Workshop in einem Meer von Blüten, angeboten. Zum Verkaufsoffenen Sonntag gibt es im Dehner Garten-Center Freising 10 % Rabatt auf alles (ausgenommen Werbeware, Bücher, Gutscheine und bereits Reduziertes). Ebenfalls am Sonntag kann man in der Gärtnerei
Auinger Schmuckstauden von Bernhard Korilla Wildkräuter und Wildgemüse kennenlernen. Exklusiv für Mitglieder des Freundeskreis Weihenstephaner Gärten ist die Führung Frühling auf dem Weihenstephaner Berg am Sonntag.

Kommentare

  1. Na spotkanie przybyć nie mogę, ale żonkile śliczne. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen