Tipps fürs Wochenende vom 15.-17.04.

Dieses Wochenende haben Garteninteressierte die Qual der Wahl. Größere Ausstellungen sind München blüht auf Schloss Blutenburg und die Gartenlust am Wasserschloss Taufkirchen. Außerdem ist der erste Termin für den Tag der offenen Gärtnerei (dieses Jahr nicht so einheitlich: da der traditionelle Termin am letzten Aprilwochenende diesmal mit Ostern zusammenfällt öffnen viele Gärtnereien ein Wochenende früher oder später), zum Beispiel bei Flora Mediterranea in Au, in der Staudengärtnerei Extragrün in Freising, bei Samen-Schmitz in Dornach oder in der Baumschule Bayerstorfer in Eching bei Landshut. Dekoratives zu Ostern und schöne Dinge für Haus und Garten findet man auf der Oster- und Frühjahrsausstellung im Glashaus in Kirchdorf, auf der Frühlingsausstellung bei Flair in Attenkirchen oder bei der Frühjahrsausstellung von Pluta Keramik in Geisenhausen. Ein besonderer Tipp für Staudenfreunde, die den (von München aus) etwas weiteren Weg nicht scheuen ist die Veranstaltung Kraut & Krempel in der Staudengärtnerei Gaissmayer in Illertissen.

Kommentare

  1. Hallo Martina!
    Du weckst Fernweh mit deinen Tipps!
    Alles leider soo weit weg von uns.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin wie immer schwer neidisch auf die Angebote in eurer Gegend... bei uns beschränkt sich die Gartenkultur auf: dem Nachbarn über den Zaun schauen... LG und viel Spaß bei den Gartenerlebnissen Annette

    AntwortenLöschen
  3. @Annette: Angebotsfülle ist ja schön und gut, trotzdem schaffe ich es meistens auch nur auf eine Veranstaltung. Und manchmal ist über Zäune schauen echt spannender ;-)
    LG Martina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen