So sieht es hier also aus ;-)

Dieses Jahr wollte ich ja eigentlich weniger für andere Leute gärtnern und mich stärker meinem eigenen Garten widmen. Das ist allerdings ziemlich daneben gegangen, weil einfach zu viele interessante Projekte gelockt haben. Immerhin bin ich mit der neuen Terrasse ein Stück weiter gekommen (Bericht folgt) und außerdem kommt der Garten ziemlich gut alleine zurecht. Das Unkraut hält sich zurück und gießen muss man heuer ja auch nicht viel. Gestern hatte ich dann tatsächlich mal Muße für einen kleinen Rundgang und das ist mir dabei begegnet:








Nachtrag am 14.08.: Hier noch die Namen der abgebildeten Pflanzen von oben nach unten: Rittersporn - Delphinium (Elatum-Gruppe) `Dämmerung´, Rispenhortensie - Hydrangea paniculata `Limelight´, Rutenhirse - Panicum virgatum `Shenandoah´ mit Purpur-Fetthenne - Sedum-Hybride `Purple Emperor´, Ginsterbeet mit Sommerflieder, Agastache, panaschierter Zwerg-Weigelie, Blauschwingel und Blauraute, eine der früher blühenden Herbstanemonen - Anemone praecox, Samthortensie - Hydrangea villosa, Weißfrüchtige Eberesche - Sorbus koehneana, Stauden-Lobelie - Lobelia siphilitica, Schatten-Topfgarten mit Rodgersie, Purpurglöckchen, Bergenie und Efeu.


Kommentare

  1. Spaceruj po swoim ogrodzie, bo możemy pooglądać Twoje piękne kwiaty. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  2. ...wunderschön ist dein Garten! Magst du mir sagen, wie diese pinke Blüte heißt! Ich weiß, es ist eine ganz gängige Blume und ich habe sie schon in vielen Gärten gesehen, ich komme bloß nicht auf ihren Namen. Stehe gerade voll auf dem Schlauch!
    Einen lieben Gruß
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. @Monika: meinst Du das 5. Bild von oben? Das ist Anemone hupehensis `Praecox´, eine von den frühblühenden Herbstanemonen. Ich werde heute noch die Pflanzennamen zu dem Post ergänzen (hab ich nur deshalb noch nicht gemacht, weil mir der Name der Rittersporn-Sorte entfallen ist).
    @Giga: das heißt vermutlich, dass ich wieder mehr Zeit in meinem Garten verbringen sollte, oder? Bin ganz Deiner Meinung und versuche, es einzurichten ;-)
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. der rote baron mit matrona? schaut toll aus.
    schöne ist es bei Dir :D

    AntwortenLöschen
  5. @Brigitte: weder Baron noch Matrona, das Gras ist Panicum `Shenandoah´ und das Sedum ist `Purple Emperor´...ich mach das besser gleich mal, mit den Pflanzennamen ;-))

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts