Gartenreise-Tipp: Osmanische Gartenkunst am Bosporus und Marmarameer vom 28.04.-05.05.

    © Jakob Kachelmann: Palastgarten Beylerbeyi
In unserer aktuellen Ausgabe berichten wir unter anderem über Gartenreisen und dazu habe ich jetzt noch einen besonderen Tipp: die Leserreise 2012 des Schweizer Magazins "Freude am Garten". Die Türkei ist zwar ein beliebtes Reiseziel mit großer kultureller Vielfalt und wunderbaren Sehenswürdigkeiten, aber kaum jemand kennt die vielen Gärten und Parks in Istanbul. Auf dieser Reise, die vom Münchner Kultour-Kontor organisiert wird, kann die türkisch-osmanische Gartenkultur während der Blütezeit der Tulpen entdeckt werden. 
    © Doris Behr: Osmanische Grabmäler
Ziele sind unter anderem die sehenswerte Gartenanlage von Aynalikavak Kasn, der ehemalige Rosengarten der Sultane (Gülhane Park), das Khedivenschlösschen (Hidiv Kasri) oder der Palastgarten von Beylerbeyi. Auf dem Gewürzbasar geht es in die Pflanzen- und Samenabteilung und auf den Prinzeninseln können die Sommerresidenzen (Yali) der Reichen und Schönen bewundert werden. Im Emirgan Park, der über herrliche Terrassenanlagen und einen wildromantischen Wasserfall verfügt, erfreuen um diese Jahreszeit unzählige blühende Tulpen das Auge. Von Emirgan wurde im 17. Jh. die erste Tulpe nach Holland exportiert und über den daraufhin grassierenden Tulpenwahn gibt es von Reiseleiter Jakob Kachelmann einen Fachvortrag. Der Diplomingenieur für Landschaftsarchitektur (und Autor des Buches Grün in München, welches wir unseren Lesern bereits 2009 vorgestellt haben) bereichert die Reise mit mehreren Vorträgen zu Garten- und Architekturthemen. Weitere Begleiter sind ein deutschsprechender türkischer Reiseleiter sowie Reiseveranstalterin Doris Behr vom Kultour-Kontor.  Selbstverständlich werden auf dieser Gartenreise die Hauptsehenswürdigkeiten Istanbuls wie die Haga Sofia, das historische Zentrum oder das Hippodrom nicht ausgespart.
    © Doris Behr: Bosporus-Ortaköy
    © Freude am Garten: Tulpenblüte

Anmelden kann man sich noch bis zum 15.02.12 (danach auf Anfrage). Reisepreise pro Person im Doppelzimmer: ab München 1640,- Euro, ab Zürich 1790,- Euro, Einzelzimmerzuschlag 480,- Euro. Die Reise kann auch von anderen Flughäfen aus gestartet werden. Weitere Informationen gibt es beim Magazin Freude am Garten und beim Kultour-Kontor.


Kommentare

  1. Das sind wirklich sehr schöne Bilder, ich bin gespannt wie die Gärten in echt wirken. Mein nächster Sommerurlaub geht an den Bosporus, da werde ich mir mit Sicherheit ein paar Gärten ansehen können.

    AntwortenLöschen
  2. Jeg kom bare lige forbi.
    Gode billeder.
    Tak for kigget.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen