Offene Gartenpforten in Freising und Marzling am 09./10.06. und weitere Offene Gärten in Bayern

Nächstes Wochenende gibt es für Gartenbegeisterte im Landkreis Freising gleich 2 interessante Privatgärten zu bestaunen. Am Samstag, den 09. und Sonntag, den 10. Juni ist jeweils von 11-18 Uhr der Garten an der Wies für Besucher geöffnet. Es handelt sich um einen großen, naturnahen Garten am Waldrand mit vielen heimischen Gehölzen, Obstbäumen und großzügig angelegten Staudenbeeten. Besucher mit PKW werden gebeten, den Parkplatz an der Wieskirche zu nutzen und über den Wanderweg „Kultur und Natur“ die letzten 500 Meter zu Fuß zum Garten zu laufen! Die Adresse lautet: Wies 5 in 85356 Freising
Blick in den Garten Haimerl

In Goldshausen bei Marzling kann am Sonntag, den 10. Juni der Garten der Familie Haimerl besichtigt werden. Die weitläufige, hügelige Anlage, die auch für das Buch Traumhafte Privatgärten in Deutschland porträtiert wurde, beherbergt zahlreiche besondere Gehölze und es gibt dort wunderbare Ausblicke auf die umgebende Landschaft. Geöffnet ist der Garten von 10-17 Uhr, um 11 Uhr und um 14 Uhr werden Führungen angeboten. Die Adresse lautet: Goldshausen 4, 85417 Marzling

Auf unserer Website Gartenbesuch.de veröffentlichen wir Gartenadressen aus ganz Bayern. Neu dabei ist der Hortus Insectorum, ein beeindruckender Naturgarten in Mittelfranken, in dem am Sonntag, den 10.06. um 14 Uhr eine Führung angeboten wird. In Niederbayern liegt der Garten von Christina Maier, der nach Terminvereinbarung besucht werden kann und aus dem ich diese schönen Bilder bekommen habe:
© Christina Maier

© Christina Maier

© Christina Maier

© Christina Maier

© Christina Maier

© Christina Maier
© Christina Maier

© Christina Maier


© Christina Maier

© Christina Maier

Kommentare

Beliebte Posts