Der Garten im Juni

Mittlerweile lässt sich schon abschätzen, bei welchen Kulturen Hoffnung auf gute Ernte besteht. Die Salate sind alle bestens gewachsen, allerdings haben die Feldhasen das auch bemerkt und sind fleißig am Knabbern. Fenchel, Rote Bete und diverse Kohlsorten legen jetzt richtig los und in den nächsten Tagen und Wochen werden vermutlich einige Stauden blühen. Gestern waren alle drei ersten Klassen der Fürholzer Schule im Fruchtgarten. Trotz brütender Hitze haben die Kinder tapfer drei Führungen mitgemacht. Schwerpunkte waren konventionelle und ökologische Landwirtschaft sowie der Bauerngarten, dessen Erzeugnisse anschließend auch probiert werden durften. Zum Butterbrot mit Spinat, Kopf- und Feldsalat oder Kohlrabi gab es leckere, selbstgemachte Kräuterlimonade mit Zitronenmelisse, Salbei, Fenchel, Giersch, Süßkraut, verschiedenen Minze-Sorten und anderen aromatischen Gewächsen aus dem Garten. Wir hoffen, es hat Euch geschmeckt und gefallen!
Zucchiniblüte


Kommentare

Beliebte Posts